Perrine Fresu-Charles

Tierärztin

Aktuell im Mutterschutz!

Lebenslauf

  • 1992 bis 1996: Gymnasium Louis Pergaud, BESANCON (FRANKREICH)
  • Juni 1996: Abitur (baccalaureat scientifique, option Physique -chimie)
  • 1996 bis 1998: Classe preparatoire au concours National Veterinaire, Lycee HOCHE, VERSAILLES (FRANKREICH)
  • Juni 1998: Zulassungsprüfung zum Studium der Tiermedizin
  • 1998 bis 2003: Studium der Tiermedizin (Ecole Nationale Veterinaire ) in Maisons Alfort, ENVA (FRANKREICH)
  • Januar 2004: Promotion, Titel der Doktorarbeit “Apport de la mesotherapie dans le traitement des affections locomotrices Equines“
  • 2008-2009: Staatliche Diplom in tierärztlicher Ophtalmologie, ENVA, Frankreich
  • Juni 2003 bis Juni 2004: Tierärtztin in Clinique veterinaire des Bruyeres , Kleintiere (SAINT ETIENNE DU ROUVRAY; FRANKREICH)
  • Juli 2004 bis Juli 2014: Tierärtztin in SELARL LES GRANDS CLOS für Pferde und kleintiere (BOSC ROGER EN ROUMOIS, FRANKREICH)
  • Seit Oktober 2014: Tierärtztin in Tierklinik Müllerthall, (BERDORF, LUXEMBOURG) , seit Dezember 2016: ausschließlich Ophtalmologie
    Actives Mitglied der SFEROV (Societe Francaise d Etudes et de Recherche en Ophtalmologie Veterinaire)

Sprachen

  • Französisch: Muttersprache
  • Italienisch und English: fließend mündlich und schriftlich
  • Deutsch

Hobbies

  • Pilates, Schwimmen, Aquagym, Skifahren, Wandern
  • Musik: Klavierspielen, Klassische Musik, Opera
  • Literatur
  • Backen, Kochen

Fortbildungen

  • März 2015 und April 2016: “ Phacoemulsification et implantation de lentilles“ (Von SFEROV organisiert), Universität Toulouse TOULOUSE (Ecole Nationale Veterinaire de Toulouse, FRANKREICH)
  • Juni 2016: „Fotographie in Ophtalmologie“, CHV LUDRES (FRANKREICH)
    Oktober 2017: “Electroretinographie et fonction retinienne” (ENVT, FRANKREICH)
  • Dezember 2017: “Gestion chirurgicale des ulceres corneens” (ENVT, FRANKREICH)